Bardowick!

Bardowick!

… das muss man erstmal sacken lassen.

Was klingt, wie der bereits vollzogene Absturz in die Untiefen des Fußballs, ist in der Realität der Besuch bei einem echten Traditionsverein, oder zumindest dessen Nachfolger, der in den Lüneburger Wirren von Fusionitis und Insolvenzen übrig blieb. Alles Geschichte, aber man sagt auch heute noch den Lüneburgern nach, verdammt gute Gastgeber zu sein.

Lüneburger Sport-Klub Hansa heißt unser Gastgeber seit der letzten Fusion 2008 und hatte in der vergangenen Saison Freud und Leid sehr dicht beieinander. Zum einen schafften die Lüneburger nach schwierigen Jahren den direkten Aufstieg als Meister der Oberliga Niedersachsen in die Regionalliga. Gleichzeitig war das umjumbelte Saisonende auch ein tränenreicher Abschied aus dem traditionsreichen Stadion Wilschenbruch, wo seit 1905 Spiele der Vorgängervereine ausgetragen wurden.

Eine neue Heimat für den LSK wird derzeit noch gesucht und so trägt der Aufsteiger seine Heimspiele derzeit auf dem Heinrich-Langeloh-Platz im Lüneburger Vorort Bardowick aus. Und damit schließt sich der Kreis, der für unser Team hoffentlich nicht zur Quadratur wird.

Datum: Sonntag, 1204.2015
Abfahrt:
11:30 Uhr
Abfahrtsort:
P+R Marschweg (Autobahnbrücke Marschwegstadion)

Preise:
15,-
(Normalzahler)
13,- (OFI-Mitglieder)
7,- (U18er)

Anmelden könnt ihr euch per Email unter auswaerts@ofi-oldenburg.org (nur mit komplettem Namen & Telefonnummer!) oder per Telefon unter der Extra-Nummer für Busanmeldungen 0175 – 924 14 36 (werktags nur 19:00 – 22:00 Uhr).

Weitere allgemeine Informationen & AGB zu unseren Auswärtsfahrten findet ihr hier: ofi-oldenburg.org/auswaerts