Ah, Cloppenburg!

Ah, Cloppenburg!

Hä, entwickeln wir in der letzten (!) Oberliga-Winterpause doch noch eine Affinität zu Cloppenburg geschweige denn dem BVC? Natürlich nicht. Trotzdem darf auch mal Positives benannt werden. Und dazu gehört zweifelsohne das Hallenturnier in der Cloppenburger Leharstraße. Während all zu viele andere Organisatoren zwischen dörflichem Turnhallenmuff oder reinen Werbeveranstaltungen inklusive Blaskapellen, ach ja, und irgendwo ein wenig Gekicke klar am intensiven Fanwillen vorbeischliddern, wurde in Cloppenburg in den letzten Jahren eine dauerhaft interessante Mischung zusammengestellt. Fanblöcke und trotzdem Bewegungsfreiheit, durchaus immer wieder interessante regionale und überregionale Vereine und nicht zuletzt ein herzliches und gutes CateringAngebot. Kurz: Für viele VfB-Fans inzwischen das alljährliches Winter-Muß!

Und natürlich fahren auch diesmal wieder zahlreiche Blau-Weiße gen Oldenburger Münsterland. Wir machen ausnahmsweise keinen Bus, dafür gibt es aber mehrere kurze Zugverbindungen und “einige” Reisegruppen”:

Hinfahrt 1:

16:29 Uhr ab Oldenburg (Treffen 16:15 Uhr, mehr Infos hier: www.cd01.de)
17:05 Uhr an Cloppenburg

Hinfahrt 2 (”Arbeiter”-Variante):

17:29 Uhr ab Oldenburg
18:05 Uhr an Cloppenburg

Zwar beginnt das Turnier bereits um 18:00 Uhr, allerdings bestreitet unser VfB erst das letztmögliche, vierte Spiel der Vorrunde (siehe Spielplan unten), sodaß bei einem feuchtfröhlichen Fußweg über 890m vom Bahnhof zur Halle (siehe Karte unten) noch ausreichend Zeit bleiben sollte. Selbstverständlich davon ausgehend, daß unser Team das Endspiel erreicht, steht als letzte Rückreisemöglichkeit am Freitag: 23:56 Uhr ab CLP (0:29 Uhr an OL). Falls zur Endspielteilnahme zusätzlich eine erhebliche (!) Turnierverzögerung eintreten sollte, blieben zur Not noch Großraumtaxen (8-Sitzer, ca. 70,- Euro, 8,75 Euro pro Person). Es kann also nichts schiefgehen! (P.S.: Ohne Gewähr.)

KarteCLPTickets:

Vorort sollen Eintrittskarten für Oldenburger Fans reserviert sein (Infolink unten). Ob das Turnier ausverkauft sein wird, ist bisher nicht bekannt, traditionell ist die Sporthalle Leharstraße (Übrigens: PKW-Anreise über Straße ‘Hemmelsbühren’) aber immer sehr gut gefüllt. Die OFI hat sicherheitshalber für Knapp-Anreisende einen Kontingent von 60 Normal-Tickets (10,- Euro) geordert. Davon sind Stand Dienstagmorgen bereits 27 Stück verkauft. An diesem Mittwoch können die Restkarten ab ca. 19:00 Uhr im FanProjekt (Bahnhofstraße 23) erworben werden (Abgabe in “haushaltsüblichen” Mengen). Falls dann unerwartet noch weitere Reste verbleiben, wird’s die noch im 17:29er-Zug geben.

Gruppe 1

HHC Hardenberg
TuS Koblenz
SV Wilhelmshaven
BV Cloppenburg

Gruppe 2

Sportfreunde Siegen
Kickers Offenbach
VfB Oldenburg
SV Holthausen/Biene

Vorrunde

HHC Hardenberg – TuS Koblenz
Sportfreunde Siegen – Kickers Offenbach
SV Wilhelmshaven – BV Cloppenburg
VfB Oldenburg – SV Holthausen/Biene

HHC Hardenberg – SV Wilhelmshaven
Sportfreunde Siegen – VfB Oldenburg
TuS Koblenz – BV Cloppenburg
Kickers Offenbach – SV Holthausen/Biene

TuS Koblenz – SV Wilhelmshaven
Kickers Offenbach – VfB Oldenburg
BV Cloppenburg – HHC Hardenberg
SV Holthausen/Biene – Sportfreunde Siegen

Beginn ist pünktlich um 18.00 Uhr
Ende ca. 23.00 Uhr

CloppenburgLeharstrasse

Weitere Informationen & Spielplan: www.bvc-kicker.de